Mittwoch, 19. Juli 2017

Tassenkuchen

Nach langer Zeit sind bei mir nochmal ein paar Tassenkuchen entstanden.
Mit dem süßen Gänseblümchen-DP habe ich den Rohling außen und mit der Rückseite des DP'S innen beklebt.
Konfetti und Wunderkerzen machen den Genuss vom 'Geburtstagskuchen' zur kleinen Feier...
Wir lesen uns Samstag zur KreativDurcheinander Challenge Nr. 40 wieder!
Bis dahin, liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Oh wie schön - tolle Farbkombi, gefällt mir richtig gut :)
    Liebe Grüße, Danja

    AntwortenLöschen
  2. perfekt, die passende Verpackung!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll wie alles zusammenpasst.
    Wünsche dir schöne Tage.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, die muss ich mir merken.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist wirklich eine schöne kleine feien Geschenkidee.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ruth, prima Idee die tollen Tassenkuchen von Tüpfelchen so zu verpacken. Wenn ich sie auf meine Weihnachtsmärkte mitnehme sind sie immer ganz schnell weg. Und das obwohl meine Verpackung dafür nicht so toll ist wie deine.
    Grüssle!! Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ruth,
    das ist wirklich eine schöne Idee - insbesondere die Wunderkerzen und das Konfetti begeistern mich ... und natürlich die schöne Karte mit den sommerlichen Gänseblümchen.
    Liebe Grüße von Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Mmmh! Das ist ja eine sehr hübsche und noch dazu leckere Idee! Gefällt mir so gut, dass ich das auch mal ausprobieren muss! Danke für die Inspiration!!!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Einfach klasse Idee und schaut so super aus!
    Knutschi
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  10. Wie herrlich liebe Ruth!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ruth, eine ganz tolle Verpackung. Da werden sich die Beschenkten sicherlich freuen. Werde ich bestimmt auch mal versuchen zu werkeln. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Verpackung, und auch ein toller Kuchen, so weinen Tassenkuchen habe ich ja noch nirgends gesehen, wo gibt es die denn????? LG Conni

    AntwortenLöschen
  13. Oh, liebe Ruth, das ist eine tolle Idee. Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen