Dienstag, 18. August 2015

Warum nur....

... fällt es mir immer so schwer neues Designerpapier anzuschneiden? Ich dachte aufgrund des mittlerweile so großen Bestandes würde die Hemmschwelle 'es zu tun' sinken...
Aber nix, die vornehme Zurückhaltung bleibt bestehen!
Dabei gibt es sooo schöne Designs, zum Beispiel daß des DP's 'Bauernmarkt'. Eines meiner Favoriten. Traumhafte Farben und Muster, passend zum Herbst.
So ist dann mein heutiges Kärtchen entstanden. Da sind eindeutig die Birnen der Star!
Deswegen ziert auch nur der 'Danke' Spruch (Layered Letters) das Werk.
Diesen habe ich im Hintergrund noch mit den Schwämmchen in den Farben der Karte getupft, das wirkt wärmer und stimmiger...
Die Farbwahl der Grundkarte ist saharasand, der Untergrund des DP's ist schwarz.
So, genug vom 'Leiden des anschneidens von Designerpapier' berichtet. Ich glaube ich habe bestimmt ein paar 'Leidgenossen'!

Einen schönen Dienstag und liebe Grüße von...
Ruth

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ruth!
    Hi, hi, ja, das kenne ich......Papier wird erst lange gestreichelt
    und erst laaaaange gelagert, bevor es dann zu etwas verarbeitet
    wird. Daumen hoch für deine Karte :-)
    Ganz liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich zu gut, liebe Ruth. Mir fällt das auch immer schwer *lach*

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Moin Ruth,
    ja ich zähle mich auch zu den Leidgenossen. Deswegen habe ich auch vor einiger Zeit meine vorhandenen Designpapiere in die optimale PL-Größe zerschnitten 6" x 4" - damit kann ich nun "besser" basteln und scrappen ;-)
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: ehe ichs vergesse: Deine Birnenkarte ist klasse - da reicht es vollkommen, nur den Spruch hinzuzufügen!
      Liebe Grüße,
      Heike

      Löschen
  4. Hallo Ruth!
    Ja, ja, das ist so eine Sache mit dem Designerpapier... Ich glaube, da kann jeder ein Lied von singen.
    Du hast recht: bei so einem "unruhigen" Papier darf nur noch etwas Schlichtes drauf. Deinen gewischten Hintergrund finde ich dazu echt klasse.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich verstehe dich voll und ganz, Ruth! Dieser Bogen Papier wurde bei mir auch noch nicht angeschnitten :-)
    Wenn man dann aber die fertigen, tollen Werke sieht, dann braucht man eigentlich nicht so viel Reue zu zeigen, denn man schenkt - wie in deinem Fall die schöne Karte - sie jemanden weiter und der freut sich über so ein tolles Dankeschön.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  6. passiert mir auch immer wieder, lange anschauen und dann schwupps gibt es schon wieder wunderschöne Neue Designpapiere.
    Aber besser so als gar kein Papier.*Lach*
    Tolle Karte, wie auch deine anderen Projekte der letzten Tage!
    Danke für`s zeigen.

    Lg Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es genau so wie dir. Man streichelt das Designerpapier zu sehr.
    Aber ich versuche mich zu bessern. Und nehme jetzt öfters mal eins.
    Schöne Karte!!! Das Papier hatte ich noch gar nicht weiter beachtet.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. HuHu Ruth, ich habe mein Papier bis jetzt auch geschohnt und als es nicht mehr erhältlich war mega viel übrig gehabt, mein Fazit: Ruhig mal öfter benutzen :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rith!
    Ich zähle ebenfalls zu den Leidgenossen...aber wenn etwas so Schönes dabei herauskommt, hat sich die Überwindung doch gelohnt!
    Es hilft ja nichts, irgendwann müssen sie ja mal angeschnitten werden, denn schwuppdiwupp gibt es schon wieder neue, schöne DP's ;-))))
    Daumen hoch für Deine Karte!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ruth, dass kenne ich. Ich denke immer ach beim nächsten mal nehme ich dann dich...*lach*.
    Sehr schön deine Karte..Gefällt mir gut. ich liebe sowieso den Herbst.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Zum Glück hast Du das wunderschöne Papier angeschnitten. Das ist eine wunderschöne Spätsommerkarte geworden.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Dein Kartenergebnis ist genau DER Grund, warum es so gut ist, die tollsten Papier mit Eifer und Leidenschaft zu zerschneiden :)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ruth,
    wie gut, dass du deine Hemmschwelle überwunden hast!! :-) Das Ergebnis deiner Karte zeigt es... sie ist absolut klasse!!!! Super!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ruth,
    die Karte ist sooo toll geworden!
    GLG
    S.

    AntwortenLöschen