Sonntag, 30. August 2015

Federn!

Da es wieder ein schwarz weißes Designerpapier im aktuellen Jahreskatalog gibt, musste mein 'altes' mal dran glauben...
Das schöne Federpapier habe ich für eine Wellnestüte verwendet. Zur Deko kamen endlich nochmal meine Federframelits (leider nicht mehr erhältlich) zum Einsatz...
Ein kleiner Farbklecks in ockerbraun kam noch hinzu!
Ich mach's heute kurz...
Geniesst das schöne Sonntagswetter!
Bis morgen, liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Diese Tüte ist wirklich wunderschön!
    Ich liebe Federn und auch die Farbkombination gefällt mir hier richtig gut!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ruth,
    die Tüte ist wirklich zauberhaft! Ich liebe das Federnthema von Stampin' Up! sehr und ich finde du hast eine tollte Kombi geschaffen :D
    Liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ruth,
    eine tolle Tüte.
    Federn gehen ja immer, genau wie Sterne und Punkte.
    Einen schönen Sonntag Dir,
    liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ruth,
    eine wunderschöne Tüte, mir gefällt das Federpapier auch so gut! Und man kann es immer verwenden! Sehr schön, echt!
    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Oooooohhh, da sind sie wieder die schönen Federn! Die sind einfach wunder wunderschön ! Tolle Kombi liebe Ruth! Bis bald und liebe Grüße , sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ah da sind sie wieder...meine geliebten Federn!
    Ja, du hast vollkommen recht liebe Ruth, schwarz-weiß wurde zurzeit gegen schwarz-gold eingetauscht ;)
    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Moin Ruth,
    mal ein ganz besonderes Design!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön! Da wird sich die Empfängerin sehr freuen!

    Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön liebe Ruth! Das Papier ist echt toll und Federn gehen immer ;-) da fällt mir gleich auf, dass ich meine Federstanzen auch mal wieder verwenden sollte...
    VG
    Anett

    AntwortenLöschen
  10. Eine hübsche Tüte ist das geworden, und die Federn geben noch einen Extra-eleganten Touch. Schade nur, dass es die Federn nicht mehr gibt, ich finde sie nach wie vor toll!
    LG Elvira

    AntwortenLöschen